«DIE SCHAMLOSEN PINOCCHIOS»

1,873
Published on Januar 1, 2023 by

Mehr Lügen als bei den C19-«Impfungen» kann man wohl nicht mehr. Die längsten Nasen haben dabei die BionTech-Pfizer-Schergen.

FROHES NEUES JAHR!

Verfolgen Sie uns ungekürzt und unzensiert auch auf Rumble: https://www.rumble.com/caimireport

Marco Caimi live: KABARETT-TOUR 2023: «DER FUCHS AM KROETENTEICH» Spielorte und Tickets unter: www.megaschwiizer.ch

Weitere Informationen:

LINK für ABO unseres NEWSLETTERS: https://caimi-health.ch/newsletter-2/

Besuchen Sie uns auch auf unserer Video- und Blog-Homepage: https://www.marcocaimi.ch und auf unserem Telegram-Kanal: https://t.me/caimireport

LINK ZU UNSEREM SHOP NEU MIT NEUEN FRÜHJAHRS-PRODUKTEN: https://barth-offsetdruck-ag.sumup.link/ Mein Erlös fliesst zu 100% in den Caimi-Report und in die Unterstützung von KMU’s.

Damit wir unsere intensive Berichterstattung fortsetzen können, sind wir auf euch angewiesen. DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!

UBS Switzerland AG 8098 Zürich CAIMI HEALTH CONSULTING AG Neuweilerstrasse 101, CH-4054 Basel Postkonto 80-2-2; IBAN CH 33 0023 3233 1748 2301 A

Category

Add your comment

Your email address will not be published.

10 Kommentare

  • Invino Veritas 1 Monat ago

    Wünsche dem lieben Herrn Dr. Marco Caimi und seiner Familie ein gesundes und friedliches Neues Jahr 2023! Und wie immer: Einen ganz großen und herzlichen Dank für sein unermüdliches und tapferes Engagement!

    Reply
    • Invino Veritas 1 Monat ago

      Und natürlich gelten meine guten Wünsche auch für alle Besucher dieser Webseite!

      Reply
  • Invino Veritas 1 Monat ago

    Erlaube mir hier noch auf das hunderste Tacheles-Gespräch zwischen den beiden deutschen Investigativ-Journalisten, Robert Stein und Thomas Rüper, hinzuweisen:
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/tacheles-100-die-laengste-tacheles-sendung-aller-zeiten-ist-online/
    Das ist die 100. Sendung Tacheles mit Röper und Stein – wie doch die Zeit vergeht! Zur hundertsten Sendung gab es kein spezielles Programm, aber es wurde die längste Tacheles-Sendung aller Zeiten, in der so komprimiert wie vielleicht nie zuvor bei Tacheles aufgezeigt wurde, was die Menschen in Deutschland alles nicht erfahren sollen und worüber die Medien daher auch nicht berichten.

    Reply
  • Invino Veritas 1 Monat ago

    Erlaube mir hier noch auf einige wichtige Beiträge bei Uncut-News hinzuweisen: https://uncutnews.ch/

    Reply
  • Invino Veritas 1 Monat ago

    „Eine Lüge muss nur oft genug wiederholt werden. Dann wird sie geglaubt. “ (Paul Joseph Goebbels )

    Reply
  • Invino Veritas 1 Monat ago

    FOIA = Der Freedom of Information Act ist ein 1967 in den USA in Kraft getretenes Gesetz zur Informationsfreiheit und gibt jedem das Recht, Zugang zu Dokumenten von staatlichen Behörden zu verlangen. (Quelle: Wikipedia)

    Reply
  • Invino Veritas 1 Monat ago

    Soeben bei RT DE noch folgenden beunruhigenden Beitrag gefunden:

    Impfkritiker und „Anti-Wissenschaft“ laut WHO tödlicher als globaler Terrorismus und Atomgefahr

    https://de.rt.com/meinung/158521-impfkritiker-und-anti-wissenschaft-laut-who-toedlicher/

    Dazu noch gefährlicher als Cyber-Angriffe und Waffengewalt. Warum diskreditiert die Weltgesundheitsorganisation am Ende der Corona-Pandemie in einem offiziellen Video impfkritische Bürger und Wissenschaftler mit einer irritierend aggressiven Wortwahl? Welche Rolle spielt dabei ein eher unbekannter Dr. Peter Hotez?

    Reply
  • Invino Veritas 1 Monat ago

    Auf Uncut-News findet sich noch ein sehr beunruhigender Beitrag von Paul Craig Roberts:

    Ehemaliger Mitarbeiter der Reagan-Regierung: Mord, den sie begangen haben! Die Beweise sind schlüssig: Die Covid-Impfung war Massenmord!

    https://uncutnews.ch/ehemaliger-mitarbeiter-der-reagan-regierung-mord-den-sie-begangen-haben-die-beweise-sind-schluessig-die-covid-impfung-war-massenmord/

    Wie die Leser wissen, bin ich besorgt darüber, dass das Streben der Neokonservativen nach US-Hegemonie den Weg zum Atomkrieg darstellt. Aber der Untergang droht uns auch aus anderen Richtungen. In dieser Kolumne teile ich Gedanken über den Einsatz von inszenierten Pandemien zur Zerstörung der wirtschaftlichen Unabhängigkeit und der bürgerlichen Freiheit sowie zur Reduzierung der Weltbevölkerung mit, ein erklärtes Ziel von Bill Gates und Klaus Schwab. In den folgenden Kolumnen werde ich mich mit anderen Bedrohungen befassen, die unbeachtet bleiben.

    Professor Michel Chossudovsky, emeritierter Professor an der Universität von Ottawa und Gründer und Direktor des Centre for Research on Globalization, hat einen wichtigen Punkt angesprochen. Die Injektion einer gefährlichen Substanz in einen großen Prozentsatz der Weltbevölkerung war kein Fehler, sondern ein vorsätzlicher Mordanschlag. Artikel hier zu finden.

    Pfizer und die US Food and Drug Administration (FDA), die für den Schutz der öffentlichen Gesundheit zuständig ist, wussten im Februar 2021, dass der Mitte Dezember 2020 in Verkehr gebrachte „Impfstoff“ gegen Covid tödlich war und laut Gesetz hätte zurückgerufen werden müssen. In internen Dokumenten von Pfizer wurden über einen Zeitraum von zwei Monaten 1.200 Todesfälle durch den Impfstoff und Zehntausende von gesundheitlichen Beeinträchtigungen, darunter Herzstörungen und Spontanaborte, verzeichnet. Der Bericht, der 75 Jahre lang unter Verschluss gehalten werden sollte, wurde aufgrund einer Anordnung eines Bundesgerichts an die FDA zwangsweise veröffentlicht. Es handelt sich um einen internen Bericht von Pfizer selbst. Es handelt sich nicht um einen Bericht unabhängiger medizinischer Wissenschaftler, den ein angeblicher „Faktenprüfer“ als „Fehlinformation“ bezeichnen kann.
    …….

    Reply
  • Invino Veritas 1 Monat ago

    Da von hohem Informationsgehalt, hier noch ein Hinweis auf einen wichtigen aufklärenden Artikel:

    Noch ein Milliardengeschenk der Regierung für BionTech und Pfizer

    https://www.anti-spiegel.ru/2023/noch-ein-milliardengeschenk-der-regierung-fuer-biontech-und-pfizer/
    Aufgrund von EU-Verpflichtungen, die die EU-Kommission unter Ursula von der Leyen eingegangen ist, muss die Bundesregierung trotz voller Lager weitere Milliarden für Pfizer-Impfstoffe ausgeben.
    Der Rubel rollt!

    Reply
  • Invino Veritas 1 Monat ago

    Wichtig zu wissen! Wie unabhängig sind unsere „Qualitätsmedien“noch? Die Antworten findet man hier:
    Der Mediennavigator (2023) ist da :

    https://uncutnews.ch/der-mediennavigator-2023-ist-da/
    https://swprs.org/medien-navigator/

    Reply