«DIE SCHOCK-STRATEGIEN DER TRAUMA-FABRIKEN»

2,931
Published on Februar 19, 2023 by

Schock-Strategien und -Propaganda sind geläufige Instrumentarien, um die Bürger manipulieren und beherrschen zu können. Ganz besonders spezialisiert darauf das Tavistock-Institut in London.

Marco Caimi live: KABARETT-TOUR 2023: «DER FUCHS AM KROETENTEICH»

Spielorte 1. Jahreshälfte:

Frei, 24. März 2023: Gasthof Ochsen, Rappi bei Bern

Sa, 25. März 2023: Konservi in Seon

Sa, 29. April 2023: Konservi in Seon

Do, 4. Mai 2023: Rest. Neubuel, Wädenswil

Frei, 5. Mai 2023: Kulturzentrum Bären in Biglen/BE

Sa, 6. Mai 2023: Forum Landquart in Landquart

Frei, 12. Mai 2023: Rest. Hofmatt, Münchenstein/Basel

Mi, 14. Juni 2023: Kulturzentrum Eisenwerk Frauenfeld

Frei 16. Juni 2023: Kabarett&Dinner, Haus der Freiheit Ebnat-Kappel/Winterberg

Frei, 23. Juni 2023: Schlachthof Laufen

Tickets ab sofort unter: info@maennerpraxis.ch

Weiterführende Infos unter: www.megaschwiizer.ch

Weitere Informationen:

LINK für ABO unseres NEWSLETTERS: https://caimi-health.ch/newsletter-2/

Besuchen Sie uns auch auf unserer Video- und Blog-Homepage: https://www.marcocaimi.ch und auf unserem Telegram-Kanal: https://t.me/caimireport

LINK ZU UNSEREM SHOP NEU MIT BALD NEUEN FRÜHJAHRS-PRODUKTEN: https://barth-offsetdruck-ag.sumup.link/ Mein Erlös fliesst zu 100% in den Caimi-Report und in die Unterstützung von KMU’s.

Damit wir unsere intensive Berichterstattung fortsetzen können, sind wir auf euch angewiesen. DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!

UBS Switzerland AG 8098 Zürich CAIMI HEALTH CONSULTING AG Neuweilerstrasse 101, CH-4054 Basel Postkonto 80-2-2; IBAN CH 33 0023 3233 1748 2301 A

 

#SchockStrategie

#TavistockInstitut

#TavistockKlinik

#KaiserWilhelmII

#AlfredNobel

#Rockefeller

#Macy

#Bertrand Russel

#WHO

#GeorgeChrisholm

#Transsexualität

#Pubertätsblocker

#RudolfAugstein

#DerSpiegel

#DieWoche

#CathyO’Brien

#EricTrist

#DanielEstulin

#KiraBell

Category

Add your comment

11 Kommentare

  • Invino Veritas 1 Jahr ago

    Wie immer: Auch heute wieder einen ganz großen und herzlichen Dank an den lieben und unermüdlichen Herrn Dr. Marco Caimi für ein weiteres aufklärerisches Video! Habe mich übrigens wiedereinmal mächtig darauf gefreut.
    Und natürlich gilt mein herzlichster Dank und Gruß auch dem treuen Mitarbeiter und der helfenden Hand Niklas!

  • Invino Veritas 1 Jahr ago

    Wünsche dem lieben Herrn Dr. Marco Caimi alles Gute zu seinem morgigen Geburtstag und möge er uns noch sehr, sehr lange erhalten bleiben!

  • Invino Veritas 1 Jahr ago

    Zu den Machenschaften des Tavistock Institutes gibt es noch ein sehr aufklärendes Buch, welches ich sehr zur Lektüre empfehlen kann:

    – John Coleman – Das Tavistock Institut, Auftrag: Manipulation

    Entdecken Sie die wahre, bisher verschwiegene
    Geschichte des 20. Jahrhunderts, gelangen Sie zu
    einem besseren Verständnis der „Irrationalität moderner
    Politik“.
    Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung
    auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und
    wirtschaftliche Politik der USA und Grossbritanniens.
    Keine Institution hat mehr dafür getan, die USA mittels Propaganda in den Ersten
    Weltkrieg hineinzutricksen. Fast die gleichen Taktiken wurden von den Sozialwissenschaftlern
    des Tavistock-Instituts angewendet, um die USA in den Zweiten
    Weltkrieg und die Kriege gegen Korea, Vietnam, Serbien und den Irak zu hetzen.
    Die Völker waren und sind sich dessen nicht bewusst, dass sie ständig indoktriniert
    und manipuliert, dass sie „gehirngewaschen“ wurden und werden. Der Ursprung
    dieser „Gehirnwäsche“, dieser „nach innen gerichteten Konditionierung“, wird im
    vorliegenden Buch mit zahlreichen Originalzitaten und Quellenbelegen geschildert.
    Der Niedergang der europäischen Monarchien, die bolschewistische Revolution,
    der Erste und Zweite Weltkrieg, die krankhaften Konvulsionen in Religion, Moral
    und Familienleben, im Wirtschaftsleben und in der politischen Moral; die Dekadenz
    in Musik und Kunst – all dies kann auf Massenindoktrinierung zurückgeführt werden,
    geplant und ausgeführt von den Sozialwissenschaftlern des Tavistock-Instituts.
    Ein prominenter Mitarbeiter des Institutes war Eduard Bernays, ein Neffe Sigmund
    Freuds. Dr. Joseph Goebbels und der Kommunist Willy Münzenberg waren
    seine gelehrigen Schüler.
    Das vorliegende Buch ist die weiterführende Ergänzung des Werkes „Das Komitee
    der 300“ von Dr. John Coleman. Es besticht durch eine Vielzahl von historischen
    Originalzitaten, seine Aussagen sind durch Quellenangaben belegt.

  • Invino Veritas 1 Jahr ago

    Empfehle noch das folgende Buch zur Erweiterung des geistigen Horizontes:

    – Gerd Schultze-Rhonhof – 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte, Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

    Was hat die Generation meines Vaters dazu bewogen, nur 20 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg Adolf Hitler in einen neuen Krieg zu folgen? Die ­Suche des Autors nach einer Antwort führt zu überraschenden ­Ergebnissen. Dokumente beteiligter Aussenministerien, Notizen und Memoiren ­polnischer, englischer, französischer, italienischer und amerikanischer Regierungschefs, Minister, Diplomaten und ­Armeeoberbefehlshaber belegen: Es war eine ganze Anzahl von Staaten, die den Zweiten Weltkrieg angezettelt haben. Zusammenhänge werden deutlich, die bislang schlichtweg übergangen wurden. »Dieser Krieg«, so Schultze-­Rhonhof, »hatte viele Väter«. Es geht also um die Mitverantwortung der oben ­genannten Staaten!
    Vieles in unserer deutschen Geschichte zwischen 1919 und 1939 ist ohne Kenntnis des zeitgleichen Geschehens in anderen Ländern nicht zu verstehen, zu eng greifen oft Wirkung und Wechselwirkung in­einander. Doch es ist nicht allein die zeitgleiche Geschichte unserer Nachbarvölker, die den Kriegsbeginn beeinflusst hat, es ist auch – und das nicht unerheblich – die gemeinsame Vorgeschichte der streitenden Parteien. Der israelische Botschafter in Bonn, Asher ben Nathan, antwortete in einem Interview auf die Frage, wer 1967 den Sechs­tagekrieg begonnen und die ersten Schüsse abgegeben habe: »Das ist gänzlich belanglos. Entscheidend ist, was den ersten Schüssen voraus­gegangen ist.« So hat fast jede Geschichte ihre Vorgeschichte.

    • Invino Veritas 1 Jahr ago

      Manchmal lohnt es sich wirklich auf die weisen Worte alter Krieger zu hören:

      tv.berlin Spezial – Frank Henkel mit Gerd Schultze-Rhonhof

      https://www.youtube.com/watch?v=h6JCpujpxHo

      Frank Henkel diskutiert mit Gerd Schultze-Rhonhof, dem ehemaligen Generalmajor der Bundeswehr über die Lage in der Ukraine.

  • Invino Veritas 1 Jahr ago

    Bei Uncut-News findet man noch einen erhellenden Artikel zum Tavistock Institut:

    Tavistock, schwarze Autos, zerrissene Jeans und LGBTQ: Social Engineering, Gedankenmanipulation

    https://uncutnews.ch/tavistock-schwarze-autos-zerrissene-jeans-und-lgbtq-social-engineering-gedankenmanipulation/

  • Invino Veritas 1 Jahr ago

    Eine weiter Buchempfehlung, wo auch das Thema der Geschlechtsumwandlung kritisch behandelt wird, ist die folgende:

    – Douglas Murray – Wahnsinn der Massen, Wie Meinungsmache und Hysterie unsere Gesellschaft vergiften

    Douglas Murray, Autor des The Sunday Times #1-Bestsellers »Der Selbstmord Europas«, widmet sich in seinem neuen Buch »Wahnsinn der Massen« den vielleicht polarisierendsten Themen unserer Zeit. Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern, zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft und sexueller Orientierung sind wichtige Errungenschaften unserer Gesellschaft. Doch in unserem Streben nach einer besseren Welt versetzen wir uns regelmässig in eine Massenhysterie und schiessen über das Ziel hinaus. Diese neuen Kulturkriege erleben die Menschen immer häufiger an ihren Arbeitsplätzen sowie den Universitäten und Schulen, oft im Namen der sozialen Gerechtigkeit oder Identitätspolitik.

    In unserer postmodernen Zeit wird der Kampf im Namen religiöser und politischer Ideologien immer mehr durch das Streben nach individueller Aufmerksamkeit und Anerkennung ersetzt, so dass mitunter auch kleine Interessengruppen immer öfter die politische und gesellschaftliche Agenda dominieren. Murray zeigt, wie wir im Ringen um die Anerkennung jedes Einzelnen unsere Vernunft, unsere gemeinsamen Werte und letztlich unsere Menschlichkeit verlieren. Ein wichtiges Plädoyer für die Redefreiheit, für vernunftgeleitete Diskussionen und gegen den zuweilen aufkeimenden Wahnsinn in einem Zeitalter der Massenhysterie.

  • Invino Veritas 1 Jahr ago

    Ein weiteres wichtiges Dokument zu den Machenschaften gewisser NGOs findet man beim deutsch-amerikanischen geopolitischen Autor F. William Engdahl:

    – F. William Engdahl – Geheimakte NGOs, wie die Tarnorganisationen der CIA Revolutionen, Umstürze und Kriege anzetteln

    Der deutsch-amerikanische geopolitische Autor F. William Engdahl enthüllt die wahre Geschichte der scheindemokratischen NGOs. Sie sind das grösste Geheimdienstprojekt aller Zeiten! Das zerstörerische Werk dieser NGOs: Sie versprechen Demokratie, Frieden und Menschenrechte – was sie bringen, sind Gewalt, Terror und Krieg!

    Der Autor zeigt, wer wirklich hinter den NGOs steckt, wer sie finanziert und steuert. Er deckt auf, welche Rolle sie in der Geostrategie der USA spielen und mit welch perfiden Methoden sie arbeiten. Er macht vor allem deutlich, in welchem Masse sie die neuere Geschichte beeinflusst haben. Denn ob Ukraine-Konflikt, Arabischer Frühling, Syrien-Krieg oder Flüchtlingskrise: Die NGOs waren – und sind – an allen wichtigen geopolitischen Entwicklungen massgeblich beteiligt.

    Die Geschichte der NGOs ist die Chronik einer der destruktivsten und effektivsten Operationen, die je von den Geheimdiensten eines modernen Staates ins Werk gesetzt wurden, inklusive Stalins Sowjetunion und Hitlers Drittem Reich. Es ist die Chronik eines gigantischen Projekts, das über Jahrzehnte hinweg von den Geheimdiensten der Vereinigten Staaten entwickelt wurde. Seine Wurzeln gehen zurück auf die von der CIA gesteuerten französischen Studentenrevolten im Mai 1968, die das Ende der Präsidentschaft von Charles de Gaulle besiegelten, eines fest entschlossenen Gegners der US-amerikanischen Globalhegemonie.

    Eine Buchbesprechung findet man hier: https://zeitpunkt.ch/node/30735

  • Edoardo 1 Jahr ago

    DIE SCHOCK-STRATEGIEN ist aus der Blitzhypnose entstanden.
    Wen man einer Person die Hand gibt und blitzschnell und stark daran zieht, entsteht ein Schock-zustand den man mit dem Wort schlaf in einer blitzschnelle Hypnose versetzen kann, um sie dann problemlos mit allem gewünschte zu Programmieren.
    Darum kann oder konnte man viele nicht vor der Impfung erfolgreich warnen, den sie befanden sich oder befinden sich noch zum teil in einem Hypnotischen zustand.
    Das gefährliche daran ist noch, das wen man die Wörter oder Sätze die diese Menschen hypnotisiert hat in Zukunft widerholt, fallen viele davon wieder in einem hypnotischen zustand, den man als Posthypnose bezeichnen kann.
    Eine schlimme Sache, die man fast nicht abkehren kann.

  • Invino Veritas 1 Jahr ago

    Aufgrund der aktuellen Lage für den an Geschichte interessierten Besucher dieser Webseite, hier noch ein interessantes Video:

    Verborgene Geschichte -Teil 1- Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

    https://www.youtube.com/watch?v=KuxEnqI1gok

    Verborgene Geschichte enthüllt, wer in Wahrheit für den Ersten Weltkrieg verantwortlich ist. Die Historiker belegen, dass die Berichterstattung über die Kriegsgründe vorsätzlich verfälscht wurde, um eine geheime Elite sehr wohlhabender und einflussreicher Männer in London zu schützen. 10 Jahre lang arbeiteten sie auf die Vernichtung Deutschlands hin.

    Unser Bild von den damaligen Ereignissen wird von Unwahrheiten und Täuschungen geprägt, von einem ganzen Netz aus Lügen, das die Siegernationen 1919 in Versailles sorgfältig gestrickt haben und für dessen Fortbestand gefügige Historiker seitdem sorgen. Die offizielle Version der Kriegsgründe weist massive Fehler auf und wird verzerrt durch die Berge an Beweisen, die vernichtet wurden oder noch heute der Öffentlichkeit vorenthalten werden. Darunter allein 375 000 Bände geheimer Kriegsunterlagen!

    Diese aufwendige und spannende Dokumentation ist eine faszinierende Herausforderung. Gerry Docherty und Jim Macgregor bitten Sie nur um eines: Sehen Sie sich unvoreingenommen an, was sie an Fakten zusammengetragen haben .

    »Wir haben nicht den geringsten Zweifel, dass Deutschland unschuldig war.«“