«DIE TODESLABORE IN OSTEUROPA»

8,066
Published on März 27, 2022 by

Biolabore in der Ukraine sind in aller Munde. Aber nicht nur dort gibt es vom Westen unterstützte und gar geführte Biolabore. An was dort geforscht wird, lässt einem das Blut in den Adern gerinnen. Und alles angeblich natürlich nur aus medizinischen Gründen oder bestenfalls zu Zwecken der Landesverteidigung….

 

  1. Datum!!! Ticketbestellung für Sa, 23.4.2022 «DIE RACHE DER PAPAYAS»: tickets@konservi.ch

 

LINK für ABO unseres NEWSLETTERS: https://caimi-health.ch/newsletter-2/​

Besuchen Sie uns auch auf unserer Video- und Blog-Homepage: https://www.marcocaimi.ch​

und auf unserem Telegram-Kanal: https://t.me/caimireport​

LINK ZU UNSEREM SHOP NEU MIT NEUEN FRÜHJAHRS-PRODUKTEN: https://barth-offsetdruck-ag.sumup.link/?sortField=name&sortDirection=asc&categorySlug=free-switzerland

Mein Erlös fliesst zu 100% in den Caimi-Report und in die Unterstützung von KMU’s.

Damit wir unsere intensive Berichterstattung fortsetzen können, sind wir auf euch angewiesen. DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!

UBS Switzerland AG 8098 Zürich

CAIMI HEALTH CONSULTING AG

Neuweilerstrasse 101, CH-4054 Basel

Postkonto 80-2-2; IBAN CH 33 0023 3233 1748 2301 A

Category

Leave a Reply to Invino Veritas Cancel Reply

Your email address will not be published.

16 Kommentare

  • Invino Veritas 6 Monaten ago

    Herzlichen Dank an Dr. Marco Caimi für diesen hervorragenden, aufklärenden und informierenden Beitrag!
    Lieber Dr. Marco Caimi, bleiben Sie diesbezüglich unbedingt am Ball und halten Sie uns am Laufenden!
    Ergänzende Informationen findet man zu diesem Thema auch immer bei dem deutschen Journalisten Thomas Röper:
    https://www.anti-spiegel.ru
    Dort einfach den Suchbegriff „Biowaffen“ eingeben!

    Reply
  • Invino Veritas 6 Monaten ago

    Da die Einführung der „Neuen Welt Ordnung“ etwas mit dem Kommunismus zu tun hat, die Corona-Massnahmen fast die Dimensionen des Satanismus einnehmen, möchte ich diesbezüglich noch auf eine interessante Gesprächsrunde hinweisen: Satan und der Kommunismushttps://nuoflix.de/satan-und-der-kommunismus
    Oliver Janich, Tilman Knechtel, Wolfgang Eggert & Charles Fleischhauer in einer Sendung. Gemeinsam besprechen wir die satanischen Wurzeln des Kommunismus. Von der messianisch jüdischen Sekte der Frankisten und der Kabbala, über die Französische Revolution und den Verbindungen zu Rothschild und Co.

    Reply
    • Paul Bossi 6 Monaten ago

      Herr Caimi , Sie outet sich mit diesem Link einmal mehr als Antisemit und Verschwörungstheoretiker. Insbesondere Janich und Knechtel vetreten ja erwiesenermassen libertäre, rechtspopulistische, rassistische, antisemitische und verschwörungstheoretische Ansichten. Aber hey, wir leben ja nicht in Russland, da darf jeder seine Meinung äussern und wird deswegen nicht gleich von Putin weggesperrt.

      Reply
      • Invino Veritas 6 Monaten ago

        Für Menschen wie den Paul Bossi hat man im Reich der Mitte einen spezielle Bezeichnung, nämlich:
        Baizuo – ausgesprochen „Bei-Tsua“ – das in etwa dem Begriff Gutmensch entspricht, ist eine chinesische Bezeichnung für einen vermeintlich gebildeten, aber sehr naiven Menschen aus dem Westen, der sich offensiv für Frieden, Gleichheit und gegen Rassismus einsetzt, dies aber nicht der Sache wegen tut, sondern schlicht, um sein eigenes Gefühl der moralischen Überlegenheit zu befriedigen. Ein Baizuo kümmert sich grundsätzlich nur um Themen, bei denen im Westen gesellschaftlicher Applaus leicht verdient werden kann (wie Einwanderung, Migration, LGBT, Umwelt, Klimawandel) und klammert dabei geopolitische, historische und tiefere Zusammenhänge grundsätzlich aus.
        Dies geschieht meist aus Unwissenheit, oft aber auch aus Angst, den Weg der (vermeintlich) Politischen Korrektheit zu verlassen und damit auch den gesellschaftlichen Beifall für sein Gratis-Engagement zu verlieren.

        Reply
        • Paul Bossi 6 Monaten ago

          Herr Caimi, schön, dass Sie mich als Menschen,l welcher sich offensiv für Frieden, Gleichheit und gegen Rassismus einsetzt, wahrnehmen. Die Beweggründe von Menschen die sich für Solches einzusetzen sind in der Tat unterschiedlich, was aber der guten Sache keinen Abbruch tut. Dass Neo-Faschisten in ihrem Wahrheitsabsolutismus mit solchen Menschen Mühe bekunden und solche „Gutmenschen“ gar verachten, darf daher durchaus als Kompliment aufgefasst werden. Die faschistische Gemeinschaft lässt nämlich keinen Platz für Pluralismus, divergierende Meinungen und demokratische Mitbestimmung zu.

          Reply
  • Ursula E. Frei 6 Monaten ago

    Ganz herzlichen Dank für diese höchst informative und, das muss ich jetzt schreiben, „fesselnde“ Sendung. Sie hat mich tatsächlich derart mitgerissen, wie es mir sonst nur bei einem guten, vielschichtigen Krimi passiert. – Es wäre ja zu schön, handelte es sich „nur um einen Roman“ und nicht um die schwerwiegende Realität. Doch gerade diese hat einen unschätzbaren Wert bezüglich Einschätzung, Meinungsbildung und entsprechendes Handeln… Auch können wohl nur Realisten die wahre Freiheit erkennen und nach ihr streben!?

    Reply
  • Invino Veritas 6 Monaten ago

    Erlaube mir ergänzend noch auf eine Dokumentation zum Lugar Center in Tiflis, Georgien hinzuweisen!
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/neue-details-ueber-das-us-biowaffenprogramm-in-der-ukraine
    Enthält einen Video-Beitrag zu diesem Thema, aber leider nur in Englisch (Dauer: 27:37 Minuten)

    Reply
  • Esther Baettig 6 Monaten ago

    (Die satanistische Kabale…)
    Vielen Dank! 🌼

    Reply
  • Invino Veritas 6 Monaten ago

    Zu den Hintergründen der Abläufe in der Ukraine möchte ich noch folgende bescheidenen Buchtipps abgeben:
    – Thomas Röper- Ukraine Krise 2014 – Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit, Wie der neue kalte Krieg begann
    – Jochen Mitschka – Schattenkriege des Imperiums, Das Ukraine-Narrativ
    – Gabriele Krone-Schmalz – Russland verstehen, Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens
    – Mathias Bröckers, Paul Schreyer – Wir sind immer die Guten, Ansichten eines Putinverstehers oder wie der Kalte Krieg neu entfacht wird
    Die Bücher und Vorträge von dem Schweizer Historiker Dr. Daniele Ganser liefern auch immer sehr viele interessante Informationen und Hintergründe!

    Reply
  • Henry Rosen 6 Monaten ago

    Der Satan hat eine neue Heimat gefunden, die USA, sie ist die Inkarnation des Bösen!

    Reply
  • Ludwig Büchel 6 Monaten ago

    Wie so oft kommt mir eine Satz wieder in den Sinn: “ Folge dem Geld“

    Reply
  • Peter Brunner 6 Monaten ago

    Lieber Herr Caimi
    Auf dieser Website veröffentlichte VLogs kann ich seit geraumer Zeit mit verschiedenen Browsern wie Windows/OSX Chrome und Windows Edge nicht ansehen, bzw. schon, allerdings nur immer bis ca. Minute 1:03, bis das Video zum Stoppen kommt. Sodann kann man das Video nicht mit dem Play-Start-Button weiter aktivieren – geschieht gar nichts.
    Da man die Videos auf dieser Seite offenbar nicht downloaden kann, gibt es eine Alternative?
    Im Voraus besten Dank schön für die gelegentliche Rückmeldung 🙂

    Reply
    • caimi-admin 6 Monaten ago

      Guten Tag
      Mit einem Rechtsklick auf das Video können Sie sich dieses herunterladen.
      Vielleicht klappt dies besser.
      Besten Gruss
      Niklas

      Reply
  • Esther Baettig 6 Monaten ago

    Schon gesehen, den „Boss“ der Ukraine?
    https://www.bitchute.com/video/GVUweyQkuIUs/

    Reply
  • Rita B. 6 Monaten ago

    Vielen Dank für die Arbeit. Gruss Rita B.

    Reply
  • Giovanni 6 Monaten ago

    Ausgezeichnet recherchier – wie immer…
    Es bleibt zu hoffen, dass nur ein Drittel stimmt.
    Und das ist schon genug.
    Leide unter Borreliose Burgdorferies Spätwirkungen. Man google mal unter „Lyme-Borreliose“ und „Laborkrankheit“. Passt zu deinen Ausführungen…

    Weiter so – wir bleiben treu!

    Reply