«DIE WAHRHEIT DER DAKOTA-INDIANER»

1,334
Published on April 2, 2021 by

Was haben wirkliche Freigeister heute noch für Möglichkeiten? Oder sind wir alle nur noch Systemsklaven?

Was können wir dagegen tun und gibt es einen Preis dafür?

LINK für ABO unseres NEWSLETTERS: https://caimi-health.ch/newsletter-2/

Besuchen und abonnieren Sie auch unserem Telegram-Kanal: https://t.me/caimireport

Besuchen Sie auch unsere Partnerseite:

www.coronadifferenziert.ch

LINK ZU UNSEREM SHOP mit neuen Produkten: https://www.free-switzerland.ch

Mein Erlös fliesst zu 100% in den Caimi-Report und in die Unterstützung von KMU’s.

 

Damit wir unsere intensive Berichterstattung fortsetzen können, sind wir auf euch angewiesen. DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!

 

UBS Switzerland AG 8098 Zürich

CAIMI HEALTH CONSULTING AG

Neuweilerstrasse 101, CH-4054 Basel

Postkonto 80-2-2; IBAN CH 33 0023 3233 1748 2301 A

Category

Add your comment

Your email address will not be published.

8 Kommentare

  • Michel Labalette 6 Monaten ago

    Links, Rechts, Links, Rechts, Links, Rechts – humtza humtza humtza tätärää… Nei, das isch nid e Loblied ans Militär sondern an d’Basler Fasnacht!!! Danke für e Byytrag, jo das mit dr Dakota Weisheit han i glaub au scho ghört vor viele Joore – bringts irgendwie uf e Punkt… En Idee, wie me vellicht, ohni s Thema Corona z’erwähne, d Lüüt wo no schlofe könnt fürs Problem wo mer drin stecke könnt sensibilisiere isch d’Empfählig dr Film “Das Experiment” vo 2001 z luege – dört wird schön dargstellt, wie me a afangs homogeni Gruppe vo Lüüt ka in zwei verfeindeti Lager spalte… Danke no für Ihre Byytrag, het mer sehr gfalle, aber öbbis fundamental wichtigs händ Sie leider vergässe – es isch Oschtere, was macht d’Gertrud? Lauft sie uf Hochtoure? Was macht dr Georg? Wenn gits ändlich emol e Interview vo däne beide in dr Schweizer Illustrierte? Lg General Full HD Lapp Lee

    Reply
  • Michel Labalette 6 Monaten ago

    Herr Caimi, do no e wichtigi rächtlichi Info: https://t.me/BandofAnons/201661

    Reply
  • Ursula Pfister 6 Monaten ago

    Mir geht es genau gleich wie dir. Wir sind momentan in Sils und geniessen die wunderbare Luft. Gleichzeitig begegnen wir täglich im Freien Menschen mit FFP2-Masken. Was geht in diesen Köpfen vor?? Genau wie du, habe ich mir überlegt, auf Ende Jahr den Bettel hinzuschmeissen (ich bin schon im Pensionsalter) und zur Vollzeitrebellin zu werden. Der ganze Mist ist kaum mehr auszuhalten.

    Reply
  • Susanna 6 Monaten ago

    Dieses Video istschon 3 Jahre alt, aber aktueller denn je
    https://youtu.be/ 0tCNhdUqZJo

    Reply
  • Susanna 6 Monaten ago

    Dieses Video istschon 3 Jahre alt, aber aktueller denn je
    https://youtu.be/ 0tCNhdUqZJo

    Reply
  • Guido 6 Monaten ago

    Lieber Aldoco
    Wow…. wenn der Alte Zeit hat geht etwas! Dein aktueller Beitrag war das emotionalste was ich je von Dir gesehen habe. Dabei mag ich behaupten, dass wir doch schon Einiges zusammen erlebt und geteilt haben. Der Abstieg von toten Pferden war und ist, wie Du weisst, für mich seit geraumer Zeit ein Thema.
    Für alles was Du planst wünsche ich Dir nur das Beste. Die Bündelung der Kraft schweizerischer und internationaler „Querdenker“ erscheint mir als immens wichtige Aufgabe. Der Vergleich Abozahl Caimi\Stricker und Reissack in China enthält leider die ganze Wahrheit der momentanen weltweiten Tendenzen. Nur wenn die Querdenker sich auf starke Pferde setzen haben wir die Chance erfolgreich aus der laufenden Schlacht zu reiten anstatt von toten Pferden namens Rechtsstaat und Meinungsfreiheit absteigen zu müssen.
    Dein Patient, Freund und Bewunderer Deiner Energie.
    Guido (El Loco)
    N.b meine Porsches sind weg und die erste Spende für Caimi und Konsorten steht auf dem Osterprogramm.
    Bleibt negativ!

    Reply
  • Peter Röthlisberger 6 Monaten ago

    Lieber Herr Caimi! Der Youtube Strike mag ärgerlich sein. Dafür begeistert mich ein “Caimi-Unleashed” ! Klartext, no Bullshit. Sehr beeindruckende glasklare Ausführungen. Der Schulter Schluss mit anderen, welche noch über einen gesunden, nicht manipulierbaren Menschenverstand verfügen, ist wichtiger den je. Zu viele Lagerfeuer. Zu viele unkoordinierte Aktionen. Nur gemeinsam sind wir stark. Konzentration der Kräfte! Ziel muss es sein, gewaltfreie Lösungen zu finden. Ev. bietet sich als potentielle Dachorganisation die Gruppe “Freunde der Verfassung an”.
    Last but not least: Ihre Aktion in der OS auf der HIBA beim Bärentritt einen Unfall zu inszenieren löste bei mir ein lautes Lachen aus! Bei allem Respekt: Sie sind ein Schlitzohr! 🙂

    Reply
  • Michel Labalette 6 Monaten ago

    Mayday, Mayday – stehen Getrud und Georg in den Startlöchern für morgen früh? Wie lauft die Eieieier-Produktion?

    Reply