«THE ENDGAME OR THE NEW ROARING TWENTIES?»

9,772
Published on August 15, 2021 by

Der Impfpass ist nur der Anfang. Längst ist die Agenda ausgeweitet, die Planspiele der Elite haben mit Menschlichkeit noch kaum was zu tun – im Gegenteil. Wir müssen für uns und nicht gegen etwas ins Handeln kommen. Oder um mit Pippi Langstrumpf zu sprechen: «Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!»

 

LINK für ABO unseres NEWSLETTERS: https://caimi-health.ch/newsletter-2/​

Besuchen Sie uns auch auf unserer Video- und Blog-Homepage: https://www.marcocaimi.ch​

und auf unserem Telegram-Kanal: https://t.me/caimireport​

LINK ZU UNSEREM SHOP: https://barth-offsetdruck-ag.sumup.link/?sortField=name&sortDirection=asc&categorySlug=free-switzerland

Mein Erlös fliesst zu 100% in den Caimi-Report und in die Unterstützung von KMU’s.

Damit wir unsere intensive Berichterstattung fortsetzen können, sind wir auf euch angewiesen. DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!

UBS Switzerland AG 8098 Zürich

CAIMI HEALTH CONSULTING AG

Neuweilerstrasse 101, CH-4054 Basel

Postkonto 80-2-2; IBAN CH 33 0023 3233 1748 2301 A

Unser Dank auch an YouTube for the music: https://www.musicfox.com/​ !

Category

Add your comment

Your email address will not be published.

52 Kommentare

  • Pupette 1 Monat ago

    Sensationell!!

    Reply
  • Roger Stadelmann 1 Monat ago

    Danke !… 👍 ♥️

    Reply
  • Maria Dedinszky 1 Monat ago

    Die Wohnzimmerstimmung ist GEIL! DANKE!

    Reply
  • Anita Gassmann 1 Monat ago

    wie immer, danke für Ihre Arbeit

    Reply
  • Maria Dedinszky 1 Monat ago

    Die Wohzimmerstimmung ist Geil! DANKE!

    Reply
  • Anita Gassmann 1 Monat ago

    Gut, also wenn ich mal ehrlich sein darf, es geht jetzt um unsere Freiheit und um unser Leben. Da muss ich eigentlich nirgends hin, also geht es an mir vorbeit, wenn ich nicht fliegen darf. Ich kann doch jetzt wo es jeden der noch ein bisschen Herz und Verstand hat (also noch Mensch ist) in seiner Heimat braucht, nicht einfach abhauen. Das ist meine Meinung.

    Reply
  • Anita Gassmann 1 Monat ago

    Der Patient hat sowas von recht. Wir sind ja schon dran, uns zu organisieren. Und etwas Selbstversorgung kann jeder machen, so er denn will.

    Reply
  • Anita Gassmann 1 Monat ago

    Also jetzt müssten wir vielleicht mal anfangen, unsere Energie zu bündeln und nur noch das mit Aufmerksamkeit füttern, was wir wollen. Energie folgt der Aufmerksamkeit. Wenn wir alle in Angst und Schrecken erstarren, nähren wir den Deepstate.

    Reply
  • Michel Labalette 1 Monat ago

    😂😂😂 Der Patient beruhigt den Psychiater – super geil… Lg, Herr Caimi

    Reply
  • Anita Gassmann 1 Monat ago

    Herr Caimi sich aufregen schadet der Gesundheit und schwächt das Immunsystem. Wir müssen einfach alle Stop sagen und nicht mehr mitmachen. Wir sind viele die Bescheid wissen, jetzt müssen wir nur noch vorwärts machen, uns nicht erpressen lassen auch nicht wegen einem Job. Dann wollen wir mal sehen. Was macht Bern wohl, wenn 50% der Bevölkerung streikt? Es geht nur noch so. Alles andere bringt nichts. Und vorallem muss jetzt endlich alles an die Oeffentlichkeit. Corona ist ja nicht das einzige Problem bei diesem Massenmordversuch. Die Schlafenden müssen über die Vergiftung unserer Böden und Gewässer aufgeklärt werden, Geoengineering muss ans Licht, HAARP muss ans Licht und auch die Schweiz. Eidgenossenschaft GmbH muss ans Licht. Alle halten immer die Verfassung hoch. Haben sie schon mal ne Firma mit einer gültigen Verfassung gesehen? Dann muss jeder Schweizer wissen, dass er mit Unterzeichnung der Geburtsurkunde kein Mensch mehr ist, sondern eine handelbare Person. Deshalb haben wir die Plandemie, damit endlich die ganze Wahrheit ans Licht kommt. Und nur weil das Portemonnaie bis jetzt gestimmt hat, hat sich keiner je Gedanken gemacht. Und jeder ist noch stolz ein Eidgenosse zu sein, nicht wissend, dass unsere Regierung in jedem schmutzigen Geschäft, ihre Finger drin hat und schon lange hatte. Und jetzt sind sie erpressbar, müssen gehorchen und das auf Kosten der gesamten Bevölkerung

    Reply
    • Franz Xaver 3 Wochen ago

      Ganz genau so ist es! Der Sumpf der Schweizer Verbrechersyndikate von Banken, Pharma, Nestle, WHO, BIZ, bis zur Scheinregierung = Firma Schweiz ist unendlich tief.

      Reply
  • Ursina 1 Monat ago

    Jawohll, es leben die sexy Ungeimpften. Danke, Marco Caimi, Sie sind grossartig

    Reply
  • Anita Gassmann 1 Monat ago

    Der Schlusssatz war jetzt krönender Abschluss. Ich, weiblich, Rentnerin, gesund, ungetestet und sowieso seit über 40 Jahren ungeimpft, bin bei voll und ganz dabei in der neuen Welt. Lassen wir los, holen wir uns, unsere Freiheit zurück, sie ist ein Geburtsrecht. Und nieman kann die uns nehmen, ausser wir lassen es zu. Alles Liebe.

    Reply
  • RonB 1 Monat ago

    Welche Sendung war das, wo Gates zu Wort kam?

    Reply
  • Madeleine Grabherr 1 Monat ago

    Fantastisch, lieber Herr Caimi. Vielen herzlichen Dank. Ihr Wohnzimmerreport ist authentisch, es geht ja schliesslich um die nackte Wahrheit.

    Reply
  • Roland 1 Monat ago

    Super. Marco.
    Vielen herzlichen Dank.

    Reply
  • Lukas Fassbind 1 Monat ago

    Ein fantastisches Video, welches ich gerne um die Welt schicke. Weiter so, lieber Herr Caimi! Und weiterhin viel Saft, Kraft und explosive Power.
    (Bei uns in der Innerschweiz werden noch die Feste gefeiert… und das immer mehr. Zurück zur Normalität… Bravo! Nur falls Sie Asyl brauchen… )

    Reply
  • René Aggeler 1 Monat ago

    ….danke Marco….für dein unermüdliches Schaffen….grossartig…ich wünsche dir viel Kraft…den der Hauptsturm steht uns allen noch bevor….ps: zu empfehlen das Buch 85 Seiten von Christina von Dreien “Am Ende ist alles Gut”…. lieber Gruss René

    Reply
  • Dieter Hasler 1 Monat ago

    Kraftvoll und authentisch, danke für diesen wirklichen Weckruf der voller Energie an alle Beckenrand Schwimmer gerichtet ist.

    Reply
  • Thomas Gimpert 1 Monat ago Reply
  • Gimpi 1 Monat ago

    Vermutlich wären unser BR genau gleich wie die Regierungen in unseren Nachbarländer. Zum Glück haben wir als Volk die Möglichkeit über das Referendum und die Initiativen einzuschreiten. Jeder kann was tun und wenn es einfach ist ohne Masken einzukaufen oder Restaurants zu betreten. Ich mache das seit Oktober und auf die Frage wo haben Sie die Maske? Haben wir nicht ein Verhüllungsverbot.

    Reply
  • Matthias Kessler 1 Monat ago

    Absolut top! Gefällt mir viel besser als das “Geknorze”, das Sie auf Youtubbel senden (müssen). BRAVO, mehr davon!

    Reply
  • CD 1 Monat ago

    Wow, diese Aufregung… Wenn sich jemand nicht impfen lässt, ist das doch völlig OK. Vielleicht aber, und ich wünsche es niemandem, wird der eine oder andere in wenigen Monaten anders denken, nur ist es dann möglicherweise zu spät.
    So gesehen, haben Sie, Dr. Caimi, auch eine Verantwortung und sollten m.E. etwas differenzierter Stellung nehmen. Sie haben mehrere tausend Fans, die Ihnen auch als Arzt folgen, und weder Sie noch sonst jemand weiss, wie sich die Lage in den kommenden Monaten entwickelt. Bei gewissen Personengruppen, auch unter Ihren Anhängern, wäre eine Impfung zumindest sorgfältig abzuwägen und nicht einfach pauschal zu verdammen.

    Reply
  • Teresa Hasler 1 Monat ago

    Es ist sexy in einem ungeimpften Körper zu leben! Jawohl! Einfach Super!

    Reply
  • Alfonso Levo 1 Monat ago

    Lieber Marco Caimi
    leider kann ich mich nicht durch eine finanzielle Zuwendung bei dir bedanken. (Diese “Covid-Pandemie”) hat alle meine Rücklagen aufgefressen. Deswegen möchte ich dich mit einem aufrichtigen Bibelvers – 4 . Mose 6:24,26 – ermutigen weiter so Freimütig zu sein.

    Gott segne und behüte dich;
    Gott lasse sein Angesicht über dir leuchten und sei dir gnädig;
    Gott erhebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden.

    Liebe Grüße aus Konstanz
    Alfonso Levo

    Reply
  • Petrich 1 Monat ago

    Viele richtige Punkte. Es scheinen (siehe z.B. SRF “Das Geschäft mit der Schweinegrippe”) sich viele daran bereichern zu wollen. Die Interviews mit Dr. Robert Malone und Michael Yeadon sind der breiten Masse gar nicht bekannt. Die Gefahr von “free Spike”, ADE, entwickelnde Mikrothrombosen könnte bestehen. Die Impfstoffe befinden sich offiziell in der klinischen Phase 3 bis 2023. Langzeitfolgen, egal, YOLO. Gute Idee mit der Parallellgesellschaft. Ich würde jedoch Geimpfte auch tolerieren, damit keine grössere Spaltung entsteht.

    Reply
  • maria dedinszky 1 Monat ago

    Liebe Mitmenschen, ich kann jetzt frei schreiben. Ich höre the last american vagabond total gerne, weil er so detailbesessen ist. Vor einigen Tagen machte er eine Sendung über Island etc. thelastamericanvagabond.com oder auf Odyssee. Er berichtete über das Infektionsschutztgesetzt 2020 Deutschland, Paragraph 21. Liest es bitte durch. Ryen Christian hat schon früher Sendungen gemacht über Impstoffe, die sich selbst verbreiten. (self shedding..) Bitte informiert euch, bildet eure eigene Meinung, redet darüber. Ich möchte nicht, dass diese nächste Stufe des Wahnsinns auf uns zukommt. Dann können wir uns gar nicht mehr wehren. Noch was: RTV regional auf YT, Gespräch mit Monika Donner. Corona-Diktatur. Das Buch schrieb sie 2020. Und auch andere Bücher. Bitte informiert euch, liest, investigiert, bildet eure eigene Meinung. An Maco Caimi: Sie sind ein Fels in der Brandung. Alles Liebe aus Wien

    Reply
  • Alec Brainstone 1 Monat ago

    Überlege dir, wen du nicht kritisieren darfst, und du weisst, wer dein wahrer Feind ist!

    Reply
  • Apsara 1 Monat ago

    „Gut gebrüllt Löwe“ 😜……. ganz lieben Dank Marco für Dein grosses unermüdliches Engangement und Dein lebendiges Mensch-Sein !!! Nur wer die Welt erfühlen kann mit ganzem Herzen, kann klar sehen, so wie Du !!!

    Reply
  • Ernst Messmer 1 Monat ago

    LinkedIn war mir von Anfang an suspekt. Mir wurde es von einem Marsauswanderer empfohlen, der damit Geld scheffelt für seine Marsmission.

    Reply
  • Esther Zeller 1 Monat ago

    Einfach GROSSARTIG DANKE Das war Klartext

    Reply
  • Philipp Straehl 1 Monat ago

    herzlichen Dank für Ihre Arbeit. Ich frage mich, warum es in den letzten Wochen nach der Veröffentlichung aus Spanien, dass eine Impfung gegen das sogenannte Coronavirus Graphenoxid beinhaltet, keine weiteren Analysen von anderen Labors gemacht wurden. Solange dies nicht geschieht bleibt dieser Bericht eine Vermutung, da er auf einem einzelnen Sample basiert. Wir brauchen 1000 Samples und mehrere unabhängige Institute, die das belegen. Das scheint offenbar recht schwierig zu sein.

    Am Rande: schon in den letzten Wochen fiel mir auf, dass mein iPad (Safari browser) gelegentlich abstürzt beim Schauen von Caimi Reports (Video). Heute hatte ich drei Abstürze hintereinander, wieder mit dem Safari browser. Habe dann auf DuckDuckGo gewechselt, und konnte den Bericht störungsfrei zu Ende schauen. Womöglich reiner Zufall technischer Art, aber nicht auszuschliessen dass da ein Algorithmus dazwischenfunkte.

    Reply
    • Philipp Straehl 1 Monat ago

      und übrigens: ich bin Power-user. Graphik, DAW, etc. Das iPad ist mir noch nie abgestürzt. Schon oft an die Prozessor- und RAM-Grenze gefahren wo eine App nicht mehr reagiert und neu gestartet werden muss. Ein Absturz des Betriebssystems gab es in den letzten zehn Jahren noch nie.

      Reply
      • Beatus Gubler 1 Monat ago

        Auch ich habe mir nach solchen Erfahrungen DuckToGo zugelegt. Dann habe ich mal bei beiden mit gleichen Such-Begriffen (Diese Webseite hier) die Suchmaschinen rattern lassen und die Resultate verglichen. Diese Webseite hier wurde im Ranking bei G00Gle runter gestuft und bei DuckToGo normal ins Ranking gestellt. Natürlich habe ich den G00Gle anonym verwendet, damit keine Werbe-ID mitformatieren kann meinen Besuchervorlieben entsprechend. Grössere Firmen verwenden offenbar, laut Auskunft eines Freundes welcher einige Betriebsbesitzer kennt mit über 60 Angestellten, keinen Google mehr. Wir brauchen keine Datenklauer. Ein anderer Sprach: Diese Selbstprofit Sugus Firma ist sowas von unprofessionell, wir haben eigene Suchmaschinen geschrieben, welche gleichzeitig in das Netz horchend nebst eigenem Suchen noch alle anderen Suchmaschinen abfragen und diese als solche auch offenbaren. Die meisten verwenden dazu noch einen Verschlüsselungsserver, einen VPN, einige verwenden derer 2, was für eine schlaue Idee, alle Daten gehen vorher einige male um die Welt und wechseln zig mal die IP, die Datenpackete können aber nur vom Schlüsselinhaber ausgelesen werden. Inzwischen gibt es sogar kostenlose VPN Dienste, damit man auch auf blockierte Webseite drauf kann. Ch1na und Russ1and haben offenbar viel gelernt von denjenigen, welche sie unterjocht haben, und bieten solche Dienste zum Teil kostenlos an. Natürlich horchen dann halt Andere mit, irgendwer sitzt wohl immer irgendwo auf der Leitung, die Frage ist nur: Wer ist das und was machen die mit meinen Daten. Jede Verschlüsselung kann geknackt werden, es ist aber sehr teuer, einen Hochleistungsrechner 70 Stunden rechnen zu lassen, um hinterher eine banale Email zu öffnen mit einem Gruss an den Zuhörer. Man kann es also den Neugierigen sehr schwierig machen, auch wenn man ein braver Bürger ist, einfach so, weil eine gewisse Intimsphäre ein gesundes menschliches Bedürfnis ist.

        Reply
    • CD 1 Monat ago

      Sollte man tatsächlich glauben, dass hinter ein paar Abstürzen des eigenen Tablets ein böser Algorithmus stecke (Bill Gates kann es hier ja wahrscheinlich gewesen sein), dann grenzt das an Verfolgungswahn. Ich benutze ebenfalls und fast ausschliesslich ein Ipad, und ich besuche diese Seite über den Safari-Browser. Es traten noch nie irgendwelche Probleme auf.

      Reply
      • CD 1 Monat ago

        Sollte natürlich heissen „Bill Gates kann es hier natürlich nicht gewesen sein“. Was Tim Cook von Impfungen und dem Caimi Report hält, ist mir nicht bekannt;)

        Reply
      • Philipp Straehl 4 Wochen ago

        danke für diese Information, dann handelte es sich wohl um einen extrem seltenen Zufall.

        Reply
  • Beatus Gubler 1 Monat ago

    Der Versuch mir ein “Bewusstsein” zu erschaffen…
    Falls ich mit dem Text jemanden verärgere, so Bitte ich um Verzeihung und angemessene verbal gewaltfreie Kritik, ich lerne gerne immer wieder dazu. Ich konnte keine Eliteschule besuchen, meine Eltern waren arm, krank, trotz hohem Fleiss, und in ihrer Verzweiflung auch mal gewalttätig. Aber ich konnte meinen Weg finden.

    Danke für ihr Engagement Herr Dr. Caimi, sie genießen meinen höchsten Respekt. Ich habe heute auf Wikipedia die Liste der Weltreiche (Alles ehemalige neue Weltordnungen) angesehen. Warum? Weil ich mir vor 58 Jahren als kleiner Knopf eine “Neue Weltordnung” wünschte. Eine Weltordnung ohne Gewalt. Ein Reich, wo es allen gut geht, wo alle im Wohlstand Leben können, wo auf jede Form von Gewalt, welche jenseits von Notwehr liegt, verzichtet würde. Ein Welt-Reich wo alle ihr bestes geben, aber alle im Wohlstand leben dürfen, auch die welche mit weniger Talent in diese Welt kamen. Mit Zugang zu Bildung, und wo die Bedürfnisse aller gleichermassen in Erfüllung gehen würden. Dafür braucht es eine “Neue Weltordnung” oder besser gesagt, einen neuen “Weltethos” Als Kind weinte ich wegen den Kriegen in Vietnam, und meine Mutter, wenn sie mal nicht zuviel Schmerzen hatte, betete mit mir, dass diese Kriege enden mögen. Angeregt durch den Beitrag hier und meine Erinnerungen schaute ich nach auf Wikipedia unter Weltreiche. Jedes dieser Weltreiche hatte eine eigene Gesetzgebung, also eine Behörde, welche die Ordnung definierte. Schön sortiert einerseits nach Flächenherrschaft und andererseits an der Bevölkerungszahl in Prozenten. Seit dem Untergang des römischen Reiches, dessen Initialzündung die Sklavenaufstände von Spartakus waren (Auch hier hat die Geschichtsfälschung gewisse Spuren hinterlassen) welches an vierter Stelle der “Neuen Weltordnungen” aufgeführt wird, kamen und gingen weitere Reiche, man beachte das Wort “Reich” und alle gingen sie wieder. Jedes Reich hat “Entwicklungsschübe” mit sich gebracht, auf Kosten von Menschenleben mit den grausamsten Verhaltensweisen. Der Restposten all dieser Weltenreiche, welche zum Teil bis zu 44% der Weltbevölkerung in sich integriert hatten, mit Gewalt, nicht immer, aber all zu oft, sind die heutigen “Eliten” so wie sie von Friedrich Nietzsche beschrieben wurden. Er warnte damals vor dem Elitärismus, und vor dem Drang einiger Randgruppen, welche in der Nahrungskette in diese Eliten aufsteigen möchten, und dafür alles tun würden. Es wurde mir bewusst, wie viele Staaten 1937 dem Adolf H. hofierten, ihn einluden, mit ihm verhandelten und Geschäfte machten, von ihm profitierten, und als er seine “Neue Weltordnung” umsetzen wollte, ja was dann geschah, das wissen wir ja. Das er aufsteigt in die Eliten, deren wahre Namen wir nicht kennen, wir kennen nur ihre Puppenspieler, wurde im letzten Moment noch verhindert. Kurzum, alles was man mit Gewalt erreicht, kann man nur mit Gewalt behalten, und genau dies hat bis jetzt jeder “Neuen Weltordnung” das Genick gebrochen. Neue (ethische) Ordnungen müssen sich entwickeln, aus dem Menschsein heraus, sie können nicht erzwungen werden, den jede Munitionskiste wird einmal leer, jeder Mensch wird einmal alt und sterblich, jeder noch so schöne Traum platzt irgendwann, und die Wirklichkeit unserer Schöpfung übernimmt mit ihren Gesetzen wieder die Regentenschaft. Danke für das Zuhören.

    Reply
  • Roland 1 Monat ago

    Sali Marco
    Betreffend Freiheit finde ich die Rede von J.F. Kennedy sensationell, die er seinerzeit im April 1961 im Waldorf-Astoria Hotel in New York vor der Amerikanischen Zeitungsverleger-Vereinigung gehalten hat.
    Der YouTube Beitrag dazu ist bei Torsten Schulte aufgelistet (siehe Link):
    https://youtu.be/Maj4CcbKgeA
    Vielleicht kennst du den Beitrag schon.
    Lieber Gruss
    Roland

    Reply
  • Violette Wicki 1 Monat ago

    Danke Marco für deinen interessanten Bericht. Danke, dass du unermüdlich auf der suche nach der Wahrheit bist und sie uns so ausführlich mitteilst. Du machst eine grossartige Arbeit🙏🏼! Dangge

    Reply
  • Manuel 1 Monat ago

    Bravo, wie immer. Ich mag diesen netten Kreis hier auf der Homepage. Und ich gebe ihnen völlig Recht. Die Zeit der netten Worte sind vorbei., man darf es auch mal direkt ansprechen was hier alles so falsch läuft.

    Reply
  • Urs Brülhart 1 Monat ago

    Den Teufel mit seinen eigenen Waffen zu schlagen. ist ein Unding für die erfolgreiche Kriegsführung.
    Darum empfiehlt sich folgend zu beten, um die erfolgversprechenden Waffensysteme zur Verfügung zu haben:

    Allmächtiger Gott, ich bitte um die Installation, Updates und Aktivierung der göttlichen Vollbewaffnung des Heiligen Geistes. Amen.

    Das teuflische Waffensystem Mind Control räumt auf dem Schlachtfeld Agnostizismus ohne Gegenwehr Reihe an Reihe der Verführten ab – der Blutstrom ist riesig.

    Reply
  • Michel Labalette 4 Wochen ago

    Wichtige Mitteilung – The Big Picture :

    https://www.bitchute.com/video/qcAbxCt6V85b/

    Reply
  • Matze 4 Wochen ago

    Brilliant!

    Reply
  • DolceGusto 3 Wochen ago

    Ja ja, der Billy-Boy wie viele Kinder der schon geknallt und gefressen hat spricht von Zensur zum wohle der Menschen… Ironie off

    Reply
  • Maria 3 Wochen ago

    Lieber Marco… EINE SENSATION!!!!!!!!!!!!!!!!!! Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Herzlichst, Maria

    Reply
  • Barbara 2 Wochen ago

    Ab dem wievielten Booster werden die endlich wach? 🙈🇨🇭
    Mir ist es inzwischen egal, die Retour-Kutsche wird kommen… spätestens diesen Winter! Ich fühle eine kalte Wut die ich in Energie wandle und sooft wie möglich in Humor: … nur gut, dass ich eine Teufelin bin und die Hölle beherrsche 🤣 Euch allen viel Kraft ❣

    Reply